Mulchen, Schutz für Ihren Rasen

Das Rasen mulchen

Soll ich den Rasen mulchen oder das Gras mit meinem Rasenmäher aufnehmen? Diese Frage stellen sich viele Rasenbesitzer. Durch den Einsatz von Rasenrobotern wird das Mulchen des Rasens immer beliebter. In vielen Fällen trägt das Mulchen zu einem schönen und gesunden Rasen bei. Mulchen ist nicht unbedingt auf einen Rasenroboter beschränkt, sondern kann auch mit einem herkömmlichen Rasenmäher durchgeführt werden.

Was ist Mulchen?

Beim Mulchen eines Rasens werden nur die Spitzen des Grases abgeschnitten. Diese kleinen Grasstückchen fallen nicht in den Grasfangbehälter des Mähers, sondern einfach auf den Rasen. Wenn diese Spitzen klein genug sind, fallen sie zwischen die Grashalme. Dies dient als zusätzlicher Nährstoff für den Rasen. Bei zu langem Rasen ist Mulchen nicht ratsam. Der Rasen kann große Grasreste nicht verarbeiten. Tatsächlich kann das Gras dadurch ersticken.

Warum das Rasen mulchen gut ist!

Wir alle wissen, dass Rasenmähen zum Rasen gehört. Durch Mulchen wird der Grasschnitt begrenzt und das Gras erhält sofort einen zusätzlichen (kostengünstigen) Nährstoff. Die kleinen Grasstückchen sind voller Nährstoffe und Feuchtigkeit. Dies schützt das Gras auch zusätzlich vor trockenen und windigen Perioden. Mulchen Sie den Rasen nur bei trockenem Wetter.

Mulchmäher

Sie müssen im Prinzip keinen speziellen Mäher kaufen, um den Rasen zu mulchen. Wenn Sie jedoch einen Kreis- oder Spindelmäher verwenden, sollten Sie den Grasfangbehälter des Mähers leer lassen. Mähen Sie den Rasen je nach Wachstum ein- bis zweimal pro Woche. Es gibt auch Rasenmäher mit einer speziellen Mulchfunktion. Diese Funktion zerkleinert das Gras, das dann als Dünger zurück auf den Rasen geblasen wird. Eine andere Option ist ein Rasenroboter. Dieser mulcht den Rasen kontinuierlich.

Nachteile des Mulchens

Das Mulchen des Rasens kann auch Nachteile haben. Da das gemähte Gras nicht abgeführt wird, können bestimmte Graskrankheiten oder Unkräuter schneller verbreitet werden. Achten Sie besonders auf Rost, Hühnerfuß und Wildgras. Diese breiten sich im Rasen sehr schnell aus. Es kann auch ärgerlich sein, dass das Schnittgut nach dem Mähen schneller unter den Schuhen kleben bleibt.

  • Pagina delen
  • F
  • P
  • E

Haben Sie eine Frage zum Rasen?

Auf unserer FAQ-Seite finden Sie Antworten auf viele Fragen zum Thema Rasenbau und -pflege.

Andere interessante artikelen

Berechnen Sie den Preis für Ihren Rollrasen!

Rollrasen bestellen für liefern oder abholen. Berechnen Sie direkt online Ihren Preis. Lieferung ist ab 30 m² möglich..

Nächste Liefertermine
 
Laden...
 
Google Reviews

Das sagen unsere Kunden

Unsere Rollrasen werden mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit kultiviert. Danach gehen sie frisch vom Land an unsere Kunden. Wir legen großen Wert auf Qualität und Service.

Mehr Erfahrungen lesen

Empfehlenswert; freundlich, schnell und flexibel

5/5
Roy Goosens

Sehr nettes Personal.

5/5
Gerhard Däms

Im September 2019 soll der Rasen verlegt werden. Schönes Gras! Gute Arbeit und nette Leute. In der Woche darauf kam Stijn, um Düngepellets und Kalk zu bringen und Ratschläge zu erteilen.
Wir sind sehr zufrieden!

5/5
Annemarie Bisschops