Mulchen des Rasens

Soll ich den Rasen mulchen oder soll ich das Gras mit dem Rasenmäher fangen? Diese Frage wird häufig von Rasenbesitzern gestellt. Das Mulchen des Rasens ist bei Mährobotern immer beliebter geworden. In vielen Fällen trägt das Mulchen zu einem schönen und gesunden Rasen bei. Das Mulchen muss nicht unbedingt mit einem Mähroboter erfolgen, sondern kann auch mit einem alten Rasenmäher durchgeführt werden.

Was ist Mulchen?

Beim Mulchen eines Rasens werden nur die Spitzen des Grases gemäht. Dieses kleine Schnittgut fällt nicht in den Rasenmäherkasten, sondern fällt einfach frei auf den Rasen. Wenn diese Spitzen klein genug sind, fallen sie zwischen die Grashalme. Dies dient als zusätzlicher Nährstoff für den Rasen. Mulchen wird nicht empfohlen, wenn der Rasen zu lang ist. Der Rasen ist nicht in der Lage, große Mengen an Grasschnitt zu verarbeiten. Außerdem kann das Gras dadurch ersticken.

Warum das Mulchen des Rasens gut ist!

Wir alle wissen, dass das Mähen des Rasens zur Arbeit gehört. Durch das Mulchen werden Grasabfälle reduziert und das Gras erhält einen zusätzlichen (billigen) Nährstoff. Die kleinen Grasbüschel sind voller Nährstoffe und Feuchtigkeit. Dadurch wird der Rasen auch vor trockenen und windigen Perioden zusätzlich geschützt. Mulchen Sie Gras nur bei trockenem Wetter.

Mulchmäher

Im Prinzip brauchen Sie keinen speziellen Mäher zu kaufen, um den Rasen zu mulchen. Wenn Sie einen Kreisel- oder Spindelmäher verwenden, sollten Sie den Auffangbehälter am Mäher belassen. Mähen Sie das Gras ein- bis zweimal pro Woche, je nach Wachstum des Grases. Es gibt auch Rasenmäher mit einer speziellen Mulchfunktion. Diese Funktion zerkleinert das Gras und bläst es als Dünger in den Rasen zurück. Eine weitere Option ist ein Mähroboter. Dadurch wird das Gras kontinuierlich gemulcht.

Nachteile des Mulchens

Das Mulchen des Grases kann auch Nachteile haben. Da das Schnittgut nicht entfernt wird, kann es sich schneller auf bestimmte Rasenkrankheiten oder Unkräuter ausbreiten. Seien Sie besonders vorsichtig bei Rost, Knaulgras und Wildgras. Diese verbreiten sich sehr schnell über das Gras. Es kann auch lästig sein, dass das Schnittgut nach dem Mähen schneller unter den Schuhen klebt.

  • Pagina delen
  • F
  • P
  • E

Haben Sie eine Frage zum Rasen?

Auf unserer FAQ-Seite finden Sie Antworten auf viele Fragen zum Thema Rasenbau und -pflege.

Andere interessante artikelen

Berechnen Sie den Preis für Ihren Rollrasen!

Rollrasen liefern lassen oder abholen? Berechnen Sie direct online Ihren Preis! Lieferung ist as 30 qm möglich.

Nächste Liefertermine
 
Laden...
 
Google Reviews

Das sagen unsere Kunden

Unsere Rollrasen werden mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit kultiviert. Danach gehen sie frisch vom Land an unsere Kunden. Wir legen großen Wert auf Qualität und Service.

Mehr Erfahrungen lesen

Ausgezeichnete Grasnarbe. Jetzt müssen wir abwarten und sehen, wie sie sich schlagen. Es ist alles sehr gut organisiert.

5/5
Roy Vullings

Sehr gute Beratung, ehrlich und angenehm.

5/5
Arjan Hollemans

Schneller Service. Nicht weiter als frisch. Sehr guter Empfang und gute Abwicklung der Rasensammlung.

5/5
Guido Tielemans